Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Kroatien
 & Slowenien 

Praška 8
10000 Zagreb
Kroatien

+385 1 480 79 70

Veranstaltungen

| Veranstaltungen

„Wir können Frieden nur schaffen, wenn wir ihn tief im Inneren spüren.“

 


weitere Informationen

| Veranstaltungen

On our annual parliamentarian conference Flight and Migration in Southeast Europe in Cavtat we discussed with MPs from countries of Southeast Europe,…


weitere Informationen

| Veranstaltungen
[Translate to Deutsch:]

In Zusammenarbeit mit Dozenten aus verschiedenen Teilen der Welt organisieren wir am Samstag, den 2. September 2023. von 9:30 bis 17:00 Uhr eine…


weitere Informationen

Podcast

Podcast

Menschenwürdige Arbeit. Mehr

Goli otok

Goli otok

Virtueller historischer Führer Mehr

Publikationen

Slowenien : Gewerkschaftsmonitor

Slowenien : Gewerkschaftsmonitor

Berlin, 2023, 2021:

Publikation herunterladen


Kroatien : Gewerkschaftsmonitor

Kroatien : Gewerkschaftsmonitor

Berlin, 2023, 2021:

Publikation herunterladen


Sinergijom do održive Hrvatske

Holy, Mirela

Sinergijom do održive Hrvatske

Odrast vs. kružna ekonomija
Zagreb, 2023

Publikation herunterladen (500 KB, PDF-File)


Weitere Publikationen
Multimedia

Multimedia

Unter Multimedia können Sie verschiedene Videos zu unterschiedlichen Themen unserer Arbeit finden. Mehr

Friedliche Reintegration

Friedliche Reintegration

Wie Frieden geschmiedet wurde... Informieren Sie sich auf der Website über die friedliche Reintegration der kroatischen Donauregion Mehr


Sie sind vielleicht auch interessiert an ...

IPG Journal

IPG Journal

Das IPG Journal versteht sich als engagierte Debattenplattform für Fragen internationaler und europäischer Politik.


Mehr

Connecting People in the Spirit of Social Democracy

Connecting People in the Spirit of Social Democracy

Die spannendsten Debatten und Inhalte aus den deutschen und internationalen Netzwerken der FES in englischer Sprache.


Mehr

IPS Journal

IPS Journal

IPS Journal is an active debate platform addressing questions of international and European politics.


Mehr

nach oben