Politik der Gewaltfreiheit – Utopie oder Notwendigkeit?

Dieser Workshop ist Teil des Bildungsprogramms der Organistaion Politik der Gewaltlosigkeit aus Osijek in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung in Zagreb. Sie ist die zweite von vier aus der Workshopreihe. Ziel dieser Workshops ist es, interessierte Personen zusammenzubringen, die lokale Politikansätze auf Grundlage von Zusammenarbeit, Bürgerbeteiligung und Transparenz anwenden und lernen möchten und ein informelles Netzwerk aufbauen, um auf gemeinsame und neue Herausforderungen wie Pandemie und Klimawandel zu reagieren .

Wir laden Sie zu dem Workshop in Osijek ein, am Samstag, den 26. Juni 2021, von 10.00 - 16.00 Uhr im Kulturzentrum Osijek, 1. Stock (Kneza Trpimira 2a.

Für die Teilnahme, füllen Sie bitte die Online-Anmeldung aus: forms.gle/15pbmmJ1DRCX3Faq5 bis spätestens Montag, den 21. Juni 2021.

Programm des Workshops

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Kroatien

Praška 8
10000 Zagreb
Kroatien

+385 1 480 79 70

nach oben